Ihr Warenkorb
keine Produkte
Schilddrüsenhormone

T3 (Trijodthyronin) und T4 (Thyroxin)

Was ist T3?


T3 ist ein Hormon, das zu 95 Prozent außerhalb der Schilddrüse aus T4 gebildet wird. Nur fünf Prozent stammen aus der Schilddrüse selbst. Von diesen fünf Prozent liegen vier im Blut an Eiweiß gebunden vor, nur ein Prozent ist in freier Form als fT3 vorhanden. Die Konzentration von T3 unterliegt tageszeitlichen Schwankungen, wobei tagsüber ein Abfall, und nachts ein Anstieg zu verzeichnen ist.

Da aber auch die Bindung von T3 an Eiweiße die Messergebnisse beeinflusst, geht man heute zum Teil dazu über, das freie nicht an Eiweiße gebundene T3 zu messen, das fT3.

Was ist T4?

T4 wird von der Schilddrüse gebildet und ausgeschüttet und dient als Vorläuferhormon (Vorstufe) für das T3. Im Blut liegt es an ein Eiweiß gebunden vor, dem Thyroxin-Bindungsprotein (TBG).

Es ist ebenfalls möglich, das freie T4 (das nicht an ein Eiweiß gebunden ist) zu messen, das fT4.

Wie wirken T3 und T4 im Regelkreis der Schilddrüsenhormone?

Durch körperliche Belastung oder Kälte wird der Hypothalamus (ein Zentrum im Gehirn) angeregt, TRH auszuschütten. TRH verstärkt seinerseits nun die Freisetzung von TSH aus der Hypophyse (Hirnanhangdrüse) ins Blut. Auf dem Blutweg erreicht TSH die Schilddrüse und regt diese an, vermehrt T3 und T4 zu produzieren und an das Blut abzugeben. Die Konzentrationen an T3 und T4 im Blut steigen an.

T3 und T4 wirken auf zwei Weisen: Zum eine erhöhen sie den Energieumsatz des menschlichen Körpers und passen ihn somit an Kälte und Aktivität an, zum anderen wirken sie aber auch hemmend auf die TRH- und TSH-Ausschüttung aus Hypothalamus und Hypophyse zurück. Diesen Vorgang nennt man negative Rückkoppelung.

Schilddrüsenhormone bestehen zu einem Drittel aus Jod und zu zwei Dritteln aus Tyrosin (Sport Revue)

Achtung, eine zu hohe Zufuhr von Jod kann die Schilddrüsenfunktion herabsetzen!

Guggulsterone soll die Reduktion der Schilddrüsenhormon-Produktion während einer kalorienreduzierten Ernährung vermindern oder verhindern.
Gemäss Auskünften von Testern scheint dies der Fall zu sein, wie zuverlässig diese Aussagen aber sind sei dahingestellt.
Onlineshop by Gambio.de © 2012